Die AWOService ist eine gemeinnützige Gesellschaft und bietet im Kreis Herford für Menschen mit Unterstützungsbedarf soziale Dienstleistungen in den Bereichen Beratung, Bildung, Pflege, Betreuung und Wohnen an. Gesellschafter der gemeinnützigen GmbH sind der AWO-Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe e.V., der AWO-Kreisverband Herford e.V. und der AWO-Kreisverband Minden-Lübbecke e.V. Im Zentrum Moorwiese in Enger befindet sich die Geschäftsstelle der AWOService. Hier laufen alle Fäden unserer vielfältigen Dienste und Angebote zusammen und werden durch eine Verwaltung unterstützt, die über die neuesten Entwicklungen in der Pflege und der niedrigschwelligen Hilfen informiert ist und ihre Angebote auf die Lebenssituationen der Menschen anpasst, die Hilfe und Unterstützung suchen.

Gemeinsam mit den übrigen Einrichtungen und Diensten der Arbeiterwohlfahrt bildet die AWOService ein Pflegenetzwerk, das Sie fachkundig berät und dabei Ihre individuellen Bedürfnisse im Blick hat. Mit all Ihren vielfältigen Lebenserfahrungen und Wünschen sind Sie uns wichtig! Nach Ihren Vorstellungen und angepasst an Ihren Unterstützungsbedarf bieten wir Hilfen aus einer Hand, die Ihre Lebenssituation berücksichtigen.

Unsere Einrichtungen erfüllen die Anforderungen des Qualitätsmanagements und sind nach dem Gütesiegel der zertsozial zertifiziert. Unser pflegerisches Selbstverständnis finden Sie in unserem Leitbild wieder.


  • Information: Werfen Sie einen Blick in unsere tagesaktuellen Stellenangebote!

Ein Kurzfilm aus dem Jahr 2014

Bezugspflege aus einer Hand – AWO Angebote im Überblick


Aktuelles vom AWOservice

Freie Plätze SHG Löhne

In der Seniorenhausgemeinschaft Löhne, haben wir aktuell freie Plätze zu vermieten. Interessierte können sich gerne bei der zuständigen Pflegedienstleitung melden. Tel.: 05732/905505

Corona-Virus

In unseren Häusern gelten weiterhin die allgemein gültigen Corona-Verordnungen. Mit den Besuchen sind ebenso weiterhin die Registrierung, die schon bekannte gesundheitliche Abfrage und zusätzlich eine...

Mehr lesen

Erfolgreich geimpft

Die Impfungen gegen Covid-19 sind in unseren Wohngemeinschaften weitestgehend abgeschlossen. Außer Schmerzen am Arm gab es kaum Nebenwirkungen. Sowohl Bewohner als auch das Pflegepersonal ließen sich...

Mehr lesen